Zwischenfall auf Flug von Toronto nach Frankfurt

Toronto - Auf einem Air-Canada-Flug von Toronto nach Frankfurt ist es zu einem Zwischenfall gekommen.

Zwischen zwei Passagieren brach ein Streit aus, wie eine Sprecher von Air Canada mitteilte. Die Maschine legte am Mittwochabend (Ortszeit) einen Zwischenstopp in Montreal ein. Dort wartete bereits die Polizei und führte einen der beiden Passagiere ab. Nach über eine Stunde hob die Maschine wieder in Richtung Frankfurt ab. Ein Polizeisprecher erklärte, der festgehaltene Mann stamme aus Toronto. Gegen ihn wird vermutlich Anklage wegen Ruhestörung erhoben. Der andere Passagier, der in den Streit verwickelt war, durfte den Angaben zufolge an Bord bleiben.

apd

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare