Zwiebelsortierer findet Granate statt Gemüse

Eppingen - Beim Zwiebelsortieren hat ein Mann im schwäbischen Eppingen statt Gemüse plötzlich eine Panzergranate in der Hand gehabt. Das Missgeschick unterlief wahrscheinlich einer Erntemaschine.

Beim Zwiebelsortieren hat ein Mann im schwäbischen Eppingen statt Gemüse plötzlich eine Panzergranate in der Hand gehabt. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, brachte der Arbeiter das Geschoss (Kaliber 7,5 Zentimeter) nach dem Fund am Freitag in einen nahen Wald. Alarmierte Kampfmittelexperten stellten fest, dass der Treibsatz abgebrannt war und die Granate daher nicht mehr explodieren konnte. Die Ermittler gehen davon aus, dass eine Erntemaschine die Sprengkörper bei der Zwiebellese aufgenommen hatte.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Feuer auf Tankstellengelände

Feuer auf Tankstellengelände

Meistgelesene Artikel

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Kommentare