Zweimal die gleiche Bank überfallen

+
Sparkasse in Hamburg zweimal in 24 Stunden überfallen.

Hamburg - Dieser Räuber war besonders dreist: Er hat binnen 24 Stunden zweimal die selbe Bank überfallen. Gelohnt hat es sich nicht. Er erbeutete nur ein paar hundert Euro.

“Ich war gestern schon hier und möchte heute erneut Geld abholen!“ - Mit diesen Worten hat ein dreister Räuber am Mittwoch zum zweiten Mal innerhalb von 24 Stunden in Hamburg dieselbe Sparkassenfiliale überfallen. Der Täter hatte sich zunächst in die Kundenschlange gestellt. Als er an der Reihe war, zeigte er demonstrativ eine Pistole, berichtete die Polizei.

Mit ein paar hundert Euro Beute entkam der etwa 45 Jahre alte Mann trotz sofortiger Fahndung, an der auch ein Hubschrauber beteiligt war. Bei dem Flüchtigen handelt es sich nach Polizeiangaben tatsächlich um denselben Mann, der die Sparkasse in der Innenstadt bereits am Dienstag überfallen und dabei rund 450 Euro erbeutet hatte.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“

Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Einbrecher schlagen und treten auf Rentner-Ehepaar ein - Mann stirbt

Einbrecher schlagen und treten auf Rentner-Ehepaar ein - Mann stirbt

Bahn beseitigt weiter Unwetterschäden: Hamburg - Dortmund wieder frei

Bahn beseitigt weiter Unwetterschäden: Hamburg - Dortmund wieder frei

Kommentare