Kind wollte nicht gestört werden

TV-Genießer (2) sorgt für Feuerwehr-Einsatz 

Braunschweig - Ein zweijähriger Junge hat in Braunschweig die Freundin seines Vaters auf dem Balkon ausgesperrt und es sich dann in aller Ruhe vor dem Fernseher bequem gemacht.

Pech für die 37-Jährige war, dass ihr Freund nach der Nachtschicht mit Stöpseln im Ohr schlief und ihr Klopfen und Rufen nicht hörte, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Erst den alarmierten Beamten und Feuerwehrmännern gelang es, den Mann zu wecken, damit er seine Partnerin wieder hereinlassen konnte. Von einem anschließenden Fernsehverbot für den Kleinen wurde nichts bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare