Auf einer abschüssigen Garageneinfahrt

Zweijährige vom Auto ihrer Mutter überrollt

Hünfeld - Ein zwei Jahre altes Mädchen ist in Hünfeld (Hessen) vom Auto der eigenen Mutter überrollt worden. In diesem war die Handbremse nicht angezogen.

Die 36 Jahre alte Mutter hatte am Sonntag mit ihrem Kind am Heck des Wagens gestanden, als er sich plötzlich rückwärts in Bewegung setzte, wie die Polizei mitteilte. Die Frau zog das Mädchen mit sich, das aber stürzte. Das Auto rollte mit zwei Reifen über den Brustkorb der Zweijährigen, die anschließend mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht wurde. Das Auto rollte aus der leicht abschüssigen Garageneinfahrt weiter und landete nach 70 Metern in einem Wassergraben. Die Handbremse war nicht angezogen, kein Gang war eingelegt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Bayern nach Leipzig-Patzer wieder vorn

Bayern nach Leipzig-Patzer wieder vorn

Riesenjubel in Grün-Weiß

Riesenjubel in Grün-Weiß

DHB-Frauen starten mit Sieg in EM-Hauptrunde

DHB-Frauen starten mit Sieg in EM-Hauptrunde

Weihnachtsmarkt in Sankt Hülfe/Heede

Weihnachtsmarkt in Sankt Hülfe/Heede

Meistgelesene Artikel

Frau erfindet Sex-Belästigung in ICE, um freies Abteil zu kriegen

Frau erfindet Sex-Belästigung in ICE, um freies Abteil zu kriegen

Mord an Freiburger Studentin: 17-Jähriger in U-Haft 

Mord an Freiburger Studentin: 17-Jähriger in U-Haft 

Frau in Brand gesteckt: Sie stirbt in Klinik

Frau in Brand gesteckt: Sie stirbt in Klinik

Mit dem Auto in die Weser gestürzt - Junger Mann stirbt

Mit dem Auto in die Weser gestürzt - Junger Mann stirbt

Kommentare