Autobahn nach Magdeburg gesperrt

Zwei Tote bei Horror-Unfall auf der A2

+
Ein Feuerwehrmann steht am 28.02.2014 auf der A2 bei Lehnin (Brandenburg) neben einem zerstörten PKW.

Potsdam/Lehnin - Der Fahrer eines Transporters kann nicht mehr stoppen, erfasst einen Fußgänger auf der Autobahn. Beide Männer sterben bei dem Unfall. Stundenlang ist die A2 gesperrt.

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 2 in Richtung Hannover sind am Freitagmorgen zwei Menschen getötet worden. Zwei Beifahrer wurden verletzt. Ein 25-Jähriger wurde von einem Kleintransporter erfasst, als er sein Auto nach einem Unfall bei Potsdam verlassen hatte. Laut Polizei verlor der Fahrer des Transporters infolge des Zusammenstoßes die Kontrolle über seinen Wagen und fuhr in einen Lastwagen. Der 37-Jährige wurde in seinem Auto eingeklemmt und starb an seinen schweren Verletzungen.

An der Unfallstelle kam es zu zwei weiteren Unfällen mit Blechschäden. Insgesamt waren ein Lastwagen, ein Transporter und drei Autos beteiligt. Die Autobahn in Richtung Hannover blieb für mehrere Stunden gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.

dpa

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare