Lastwagen erfasst Pkw

Wendemanöver auf Autobahn: Zwei Tote

Friedland - Bei einem Wendemanöver auf der Autobahn 38 sind in Niedersachsen zwei Menschen ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Göttinger Autobahnpolizei war am Montagmorgen ein Pkw bei Friedland auf die Autobahn von Göttingen nach Halle aufgefahren und hatte dann sofort ein Wendemanöver vollzogen. Dabei erfasste ein Lastwagen das Auto. Die Pkw-Insassen waren sofort tot. Warum der Autofahrer wendete oder ob er aus Versehen in die falsche Richtung auffuhr, sei noch unklar, hieß es von der Polizei. Weitere Einzelheiten zu dem Unfall wurden zunächst nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Kommentare