Angeblich tragisches Unglück

Zwei Tote nach Schüssen in Kölner Klinik

+
Im Innenhof dieses Krankenhauses wurden zwei Leichen gefunden.

Köln - Im Innenhof eines Kölner Krankenhauses werden nach Schüssen zwei Leichen gefunden. Es soll sich um ein Ehepaar handeln.

Durch Schüsse in einem Kölner Krankenhauses sind am Sonntag zwei Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft fanden Rettungskräfte im Innenhof der Klinik einen toten 59 Jahre alten Mann und eine gleichaltrige, schwer verletzte Frau. Ein Notarzt habe das Opfer nicht mehr retten können. Ersten Ermittlungen zufolge gab es keine Hinweise darauf, dass Dritte an der Tat beteiligt waren.

Zu den genauen Tatumständen machte die Polizei am Abend jedoch keine weiteren Angaben. Die Bild hatte vorab von einem tragischen Unglück: Demnach hatte der Mann erst auf seine Ehefrau, dann sich selbst geschossen. Nach Informationen der Zeitung war die Frau schwer krank. Auch sei ein Abschiedsbrief gefunden worden.

dpa

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare