Polizei ermittelt

Zwei Männer nach Messerstecherei in Hanau schwer verletzt

Hanau - Bei einer Messerstecherei in Hanau sind zwei Männer schwer verletzt worden. Die beiden Männer waren in Streit geraten, warum ist jedoch noch völlig unklar.

Ein 49-Jähriger erlitt bei der Auseinandersetzung am Sonntagabend mehrere Messerstiche in den Oberschenkel, ein 46-Jähriger wurde am Kopf verwundet, wie die Offenbacher Polizei am Montag mitteilte.

Warum sich die Männer stritten, war zunächst unklar. Sie wurden beide in Krankenhäuser gebracht. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Totschlags und schwerer Körperverletzung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Siebenjährige erliegt nach Messerangriff ihren Verletzungen

Siebenjährige erliegt nach Messerangriff ihren Verletzungen

Kommentare