Zwei Leichen in Baggersee gefunden

Köln - Die Leichen eines 33 Jahre alten Mannes und seines neunjährigen Sohnes sind am Montag in einem Baggersee bei Köln gefunden worden.

Wie die Polizei mitteilte, hatten Spaziergänger in Köln-Rath-Heumar am Morgen an dem See eine Decke, ein Fahrrad und ein Mobiltelefon gefunden und die Polizei alarmiert. Bei der Suche, an der sich auch Taucher der Feuerwehr beteiligten, wurden die beiden Leichen gefunden.

Nach bisherigen Ermittlungen handele es sich dabei um Vater und Sohn, hieß es. Die Mordkommission der Polizei Köln nahm die Ermittlungen auf. Ob es sich um einen erweiterten Selbstmord, Unfall oder ein Gewaltverbrechen handele, sei noch völlig unklar, sagte ein Polizeisprecher.

dapd

Rubriklistenbild: © ap

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare