Zwei Leichen in Baggersee gefunden

Köln - Die Leichen eines 33 Jahre alten Mannes und seines neunjährigen Sohnes sind am Montag in einem Baggersee bei Köln gefunden worden.

Wie die Polizei mitteilte, hatten Spaziergänger in Köln-Rath-Heumar am Morgen an dem See eine Decke, ein Fahrrad und ein Mobiltelefon gefunden und die Polizei alarmiert. Bei der Suche, an der sich auch Taucher der Feuerwehr beteiligten, wurden die beiden Leichen gefunden.

Nach bisherigen Ermittlungen handele es sich dabei um Vater und Sohn, hieß es. Die Mordkommission der Polizei Köln nahm die Ermittlungen auf. Ob es sich um einen erweiterten Selbstmord, Unfall oder ein Gewaltverbrechen handele, sei noch völlig unklar, sagte ein Polizeisprecher.

dapd

Rubriklistenbild: © ap

Das könnte Sie auch interessieren

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Kommentare