Zwei Jugendliche stürzen durch Schuldach in die Tiefe

Kaarst - Zwei Jugendliche sind durch das Dach einer Grundschule in Kaarst am Niederrhein rund fünf Meter tief in einen Klassenraum gestürzt.

Das 14-jährige Mädchen und der 15-jährige Junge wurden am Sonntag schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die beiden Jugendlichen waren durch eine der Kunststofflichtkuppeln auf dem Flachdach gefallen. Wie es zu dem Unglück kommen konnte, ist laut Polizei noch unklar. Auch warum sich das Duo überhaupt auf dem Dach aufgehalten habe, stehe noch nicht fest.

ap

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare