Zwei Jugendliche sterben durch Lawine

Wien/Lindau - Zwei Wintersportler aus Lindau am Bodensee sind am Mittwoch bei einem Lawinenunglück in Österreich ums Leben gekommen.

Die beiden jungen Männer im Alter von 18 und 17 Jahren seien im Gebiet Diedamskopf im Bregenzerwald abseits der markierten Pisten unterwegs gewesen und hätten das Schneebrett vermutlich selbst ausgelöst, berichtete die Nachrichtenagentur APA. Zwei Begleiter hätten das Unglück beobachtet und sofort Alarm ausgelöst.

Es sei umgehend eine groß angelegte Suchaktion gestartet worden, an der 160 Helfer, vier Lawinenhunde und drei Hubschrauber beteiligt waren. Nach Stunden konnten die Bayern mit Hilfe einer Sonde geortet, aber nur noch tot geborgen werden. In Vorarlberg sowie in vielen anderen Teilen Österreichs herrschte am Mittwoch in höheren Lagen generell erhebliche Lawinengefahr der Stufe 3 auf der fünfstufigen Gefahrenskala.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Messer-Attacken in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Messer-Attacken in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Betrunkener rast in Berlin in Tram-Haltestelle und tötet wartende Frau

Betrunkener rast in Berlin in Tram-Haltestelle und tötet wartende Frau

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Kommentare