Zwei Asteroiden fliegen an Erde vorbei

+
Zwei Asteroiden fliegen laut Nasa ziemlich dicht and er Erde vorbei.

Washington - Zwei Asteroiden sollten am Mittwoch und Donnerstag an der Erde vorbeifliegen. Die metergroßen Himmelobjekte kommen unserer Erde näher, als der Mond.

Das berichtet die US-Weltraumbehörde NASA in Washington. Keiner der beiden werde aber die Erde treffen. Schon durchschnittliche Amateur-Teleskope sollen ausreichen, um die Asteroiden am Himmel zu erspähen. Ein Teleskop im US-Bundesstaat Arizona hatte die Flugkörper am Sonntag entdeckt.

Der erste, Asteroid 2010 RX30, misst nach Angaben der NASA 10 bis 20 Meter im Durchmesser und sollte am Mittwoch um 11.51 Uhr in einer Entfernung von 248 000 Kilometern an der Erde vorbeischnellen. Näher heran kommt Asteroid 2010 RF12 in der Nacht zum Donnerstag: Er ist 6 bis 14 Meter groß und sollte um 00.12 Uhr in einer Distanz von nur 79 000 Kilometern vorbeifliegen.

dpa

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare