Zusammenstoß mit ICE: LKW-Fahrer stirbt

Heringsdorf - Beim Zusammenstoß eines Lastwagens mit einem Zug auf einem Bahnübergang bei Heringsdorf in Schleswig-Holstein ist am Mittwoch der Lastwagenfahrer getötet worden.

Die 70 Fahrgäste des ICE, der auf dem Weg von Hamburg nach Kopenhagen war, kamen nach Polizeiangaben mit dem Schrecken davon, der Lokführer wurde leicht verletzt. Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst unklar. Die Bahnstrecke wurde zwischen Oldenburg und Großenbrode gesperrt. Die Reisenden mussten in Busse und Taxen umsteigen. Die Sperrung sollte nach Angaben der Bahn bis zum Abend dauern.

dpa

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare