Zugunglück im Sauerland: 15 Verletzte

Marsberg - Etwa 15 Menschen haben sich bei einem Zugunglück im Sauerland verletzt. Die Regionalbahn stieß mit einem Lastwagen zusammen, der auf den Gleisen stand.

Die Fahrgäste einer Regionalbahn kamen der Polizei zufolge am Dienstag beim Zusammenstoß des Zuges mit einem Lastwagen aber mit leichten Blessuren davon. Der Lastwagenfahrer, der ebenfalls leicht verletzt wurde, hatte wegen einer Verkehrsbehinderung auf einem Bahnübergang an der Zugstrecke zwischen Hagen und Kassel angehalten.

Der Anhänger blieb auf den Gleisen in der Nähe von Marsberg im Hochsauerlandkreis stehen, während sich die Schranken schlossen. Die Regionalbahn mit rund 70 Fahrgästen konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und sprang mit einer Achse aus dem Gleis.

dpa

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare