Mann schneidet sich alle Finger ab und begeht Selbstmord

+
Die Polizei hat den Manntot in seinem Garten gefunden.

Zwickau - Ein 64-jähriger Rothenkirchner fuhr am 14. April mit abgeschnittenen Fingern selbst ins Krankenhaus. Nun hat er sich umgebracht.

Das berichtet die „Freie Presse“ in Chemnitz.

Wie der Mann zunächst behauptete, sollen Einbrecher ihm alle zehn Finger abgetrennt haben. Offenbar hatte sich der 64-Jährige noch am Donnerstag über einen Rechtsanwalt selbst bei der Staatsanwaltschaft Zwickau angezeigt. Er soll sich die schweren Verletzungen selbst zugefügt haben. Auch die Geschichte mit den Einrechern als Täter sei erfunden. 

Am Samstag wurde der Mann tot in seinem Garten gefunden. Offenbar hat er sich umgebracht. Das teilten die Staatsanwaltschaft Zwickau und die Polizeidirektion Südwestsachsen in einer gemeinsamen Erklärung am Montag mit.

Derzeit untersucht die Mordkommission den Fall. Wie es aus Ermittlerkreisen heißt, deutet momentan aber alles auf einen Selbstmord hin. Die Staatsanwaltschaft Zwickau hat die Obduktion der Leiche angeordnet.

fro

Das könnte Sie auch interessieren

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Worauf freut ihr euch am meisten auf dem Freimarkt?

Worauf freut ihr euch am meisten auf dem Freimarkt?

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Kommentare