Segelboot kentert - zwei Menschen sterben

Carwitz/Schwerin - Beim Kentern eines Segelbootes auf dem Carwitzer See in Mecklenburg-Vorpommern sind ein Mann und eine Frau ums Leben gekommen.

Wie die Wasserschutzpolizei in Waldeck bei Rostock mitteilte, hatte ein Zeuge vom Ufer aus das Unglück beobachtet. Zusammen mit einem Fischer sei er sofort zu Hilfe geeilt.

Als sie das gekenterte Boot erreichten, hätten sie nur noch kurz gesehen, wie eine Person im Wasser unterging. Auch ein alarmierter Polizei-Hubschrauber habe niemanden mehr entdecken können.

Später seien ein 46-Jähriger und eine 29-Jährige aus 10 bis 15 Meter Tiefe tot geborgen worden. Die Opfer hätten keine Rettungswesten getragen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?

Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt

Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt

Rentner in Badewanne verbrüht - Anklage gegen Pflegerin

Rentner in Badewanne verbrüht - Anklage gegen Pflegerin

Tödlicher Unfall auf Landstraße: Jetzt haben die Ermittler einen dunklen Verdacht

Tödlicher Unfall auf Landstraße: Jetzt haben die Ermittler einen dunklen Verdacht

Kommentare