Mutter nach Tod zweier Kinder tatverdächtig

Schorndorf - Familiendrama in Baden-Württemberg: Nach dem Tod zweier Kinder in Schorndorf ist die Mutter nach Angaben der Staatsanwaltschaft dringend tatverdächtig.

Die Frau, die mit Schnittverletzungen im Krankenhaus liegt, verweigere die Aussage, teilte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Stuttgart am Sonntag weiter mit. Die vier und fünf Jahre alten Kinder seien am Samstag in einer gefüllten Badewanne tot gefunden worden. Sie hätten keine äußeren Verletzungen.

Die Todesursache werde aber erst nach der Obduktion an diesem Montag feststehen. Die 42-Jährige habe mit Schnittwunden, die sich selbst zugefügt hat, im Kinderzimmer gelegen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“

Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Einbrecher schlagen und treten auf Rentner-Ehepaar ein - Mann stirbt

Einbrecher schlagen und treten auf Rentner-Ehepaar ein - Mann stirbt

Bahn beseitigt weiter Unwetterschäden: Hamburg - Dortmund wieder frei

Bahn beseitigt weiter Unwetterschäden: Hamburg - Dortmund wieder frei

Kommentare