Dreister Dieb täuscht Reifenwechsel vor

+
Ein dreister Dieb täuschte in Wunsiedel einen Reifenwechsel vor, um von einem geparkten Pkw hochwertige Alu-Kompletträder zu stehlen.

Marktredwitz - Besonders dreist hat sich ein Dieb in einem Parkhaus in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) an den Rädern eines Autos zu schaffen gemacht.

Der etwa 25 Jahre alte Mann täuschte am Freitagnachmittag einen Reifenwechsel vor, um an die hochwertigen Alu-Kompletträder zu kommen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Dafür hatte der Mann extra Billigreifen mitgebracht.

Als er bereits drei der Reifen ausgetauscht hatte, wurden zwei Zeugen auf ihn aufmerksam. Sie sprachen ihn an. Darauf sprang der Dieb in einen Kleinwagen mit tschechischem Kennzeichen und flüchtete. Die Räder ließ er zurück. Die Polizei fahndet nun nach ihm.

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare