Bewaffneter Mann überfällt Spielhalle

Kempten - Mit gezücktem Messer hat ein Mann am Samstagmorgen eine Spielhalle in Kempten überfallen. Als die Angestellten ihm das Geld gaben, verletzte er sie mit dem Messer.

Nach Angaben der Polizei überraschte er zwei Angestellte beim Schichtwechsel um sechs Uhr. Er drohte den beiden mit dem Messer und forderte Bargeld. Als sie ihm das Geld gaben, kam es zu einer Rangelei, bei der die beiden Mitarbeiter Schnittverletzungen erlitten. Der Mann konnte flüchten. Wieviel Geld er erbeutet hatte, war zunächst unklar.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Streit eskaliert! 25-Jähriger überfährt Bekannten mit Auto

Streit eskaliert! 25-Jähriger überfährt Bekannten mit Auto

Kommentare