Alkohol-Exzess: Zwölfjähriger mit zwei Promille

+
Der 12-Jährige wurde in eine Klinik gebracht (Archivbild).

Velbert - Auf einem Parkplatz im nordrhein-westfälischen Velbert hat die Polizei am Vatertag einen zwölf Jahre alten Jungen mit einer schweren Alkoholvergiftung aufgegriffen.

Eine Untersuchung ergab: 2,0 Promille. Wie die Beamten am Freitag mitteilten, war der Junge von einem 15-jährigen Freund mit einem Wodka-Mixgetränk “regelrecht abgefüllt worden“. Das betrunkene Kind wurde stationär in einer Klinik aufgenommen. Die Polizei untersucht, wie die Minderjährigen an den Alkohol gelangen konnten. Gegen den 15-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Mugabe tritt nach Putsch erstmals wieder öffentlich auf

Mugabe tritt nach Putsch erstmals wieder öffentlich auf

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Josh Sargent in Bremen

Josh Sargent in Bremen

Meistgelesene Artikel

Frau zu Tode gefoltert - neuer Prozess

Frau zu Tode gefoltert - neuer Prozess

Mann verprügelt Polizisten mit Baseballschläger -  diese greifen zur Waffe

Mann verprügelt Polizisten mit Baseballschläger -  diese greifen zur Waffe

Tristes Wetter - buntes Treiben: Karnevalszeit hat begonnen

Tristes Wetter - buntes Treiben: Karnevalszeit hat begonnen

Streit um Geld? Mann soll Bruder und Schwägerin getötet haben

Streit um Geld? Mann soll Bruder und Schwägerin getötet haben

Kommentare