Zollitsch fordert: Sternsinger unterstützen!

+
Die Sternsinger bei Horst Seehofer.

Freiburg - Der Freiburger Erzbischof und Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Robert Zollitsch, hat die Bevölkerung zur Unterstützung der Aktion Dreikönigssingen aufgerufen.

Das Motto der Aktion Dreikönigssingen lautet “Kinder zeigen Stärke“. Die Sternsinger wollen auf die Situation behinderter Kinder und Jugendlicher in den armen Ländern aufmerksam machen. In diesem Jahr ist das Beispielland Kambodscha, wo Landminen aus der Zeit der Roten Khmer häufig die Ursache für Verletzungen von Kindern sind.

Bundesweit sind nach Angaben des Erzbistums Freiburg eine halbe Million Sternsinger in ganz Deutschland unterwegs. Allein in Baden-Württemberg beteiligen sich an der Aktion Dreikönigssingen zwischen 40.000 und 50.000 Kinder und Jugendliche.

2010 war durch den Einsatz der Jungen und Mädchen bundesweit eine Summe von 40,6 Millionen Euro zusammengekommen, davon allein vier Millionen im Erzbistum Freiburg. Dadurch konnten 2.400 Kinderhilfsprojekte in 110 Ländern finanziert werden.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Kommentare