"Wir sind Kirche" fordert Diskussion über Zölibat

Würzburg - Die Initiative “Wir sind Kirche“ fordert eine Diskussion über das Zölibat. Nur so könne die “vertuschte sexualisierte Gewalt innerhalb der römisch-katholischen Kirche“ überwunden werden.

Die Initiative “Wir sind Kirche“ hat mit Blick auf die Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche eine Neuausrichtung der katholischen Sexuallehre gefordert. Es müsse eine breite Diskussion über die Zölibatsverpflichtung geben. Sonst könne die “so lange vertuschte sexualisierte Gewalt innerhalb der römisch- katholischen Kirche“ nicht überwunden werden, teilte die Reformbewegung zum Abschluss ihrer dreitägigen Bundesversammlung am Sonntag in Würzburg mit.

“Wir sind Kirche“ werde sehr aufmerksam verfolgen, ob die von den deutschen Bischöfen und Orden angekündigten Beratungs-, Hilfs- und Präventionsmaßnahmen auch wirklich umfassend und zeitnah in Gang gebracht würden. Zudem wolle die Initiative eine Beteiligung an den Runden Tischen von Kirche und Staat einfordern.

Ein Kernpunkt der am Freitag begonnenen Bundesversammlung war auch die Vorbereitung auf den 2. Ökumenischen Kirchentag, der im Mai in München stattfindet.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Kommentare