Jugendliche schwer verletzt

16-jährige Zirkusartistin stürzt vor Augen der Zuschauer in die Tiefe

Schockmoment während der Vorstellung: Eine 16-jährige Zirkusartistin ist im thüringischen Pößneck in die Tiefe gestürzt.

Pößneck - Eine 16-jährige Zirkusartistin ist in Thüringen während einer Vorstellung in die Tiefe gestürzte und schwer verletzt worden. Die Jugendliche verlor am Samstagabend in Pößneck bei einer Darbietung mit ihrem 17-jährigen Partner an einem Seil den Halt und stürzte etwa drei Meter zu Boden, wie die Polizei in Saalfeld am Sonntag mitteilte.

Sie erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Warum es zu dem Unfall kam, war zunächst noch unklar.

afp

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Wie viel Fleisch gesund ist

Wie viel Fleisch gesund ist

Bayern fast durch: Müller und Lewandowski mit Doppelpacks

Bayern fast durch: Müller und Lewandowski mit Doppelpacks

Tag der offenen Tür an der Oberschule Verden

Tag der offenen Tür an der Oberschule Verden

Neuheiten in Deutschlands Freizeitparks

Neuheiten in Deutschlands Freizeitparks

Meistgelesene Artikel

Sie dachte, sie hätte Blähungen - dann entfernten Ärzte das aus ihrem Bauch

Sie dachte, sie hätte Blähungen - dann entfernten Ärzte das aus ihrem Bauch

Im Wald: Mann sprengt sich versehentlich selbst in die Luft

Im Wald: Mann sprengt sich versehentlich selbst in die Luft

Ist Cäciele mit ihrem Betreuer durchgebrannt? Große Sorge um vermisste 14-Jährige

Ist Cäciele mit ihrem Betreuer durchgebrannt? Große Sorge um vermisste 14-Jährige

Gruppen-Vergewaltigung: Gesuchter 18-Jähriger stellt sich der Polizei

Gruppen-Vergewaltigung: Gesuchter 18-Jähriger stellt sich der Polizei

Kommentare