Kurioser Zwischenfall

Zirkus mal anders: Polizei und Clown jagen Zebras auf offener Straße

+
Die Zebra-Jagd war erfolgreich.

Ein kurioses Bild bot sich am Mittwochabend den Leuten auf der Straße in Ludwigshafen: Ein Zirkusclown und fünf Streifenwagen jagten fünf Zebras quer durch die Stadt.

Ludwigshafen - Fünf Zebras haben in Ludiwgshafen die Polizei auf Trab gehalten - und zu amüsanten Tweets auf Twitter verleitet. Demnach sind mehrere Zebras aus dem Zirkus ausgebrochen und wurden anschließend von mehreren Einsatzkräften durch die halbe Stadt gejagt. Auf halber Strecke schloss sich der Safari auch noch ein Clown aus dem betroffenen Zirkus an, wie l udwigshafen24.de* am Mittwoch berichtet (dort finden sie auch die lustigen Tweets der Polizei). 

Ein weiterer tierischer Vorfall ereingete sich am Mittwoch in Nordhessen, als ein Pferd auf einem vereisten Teich eingebrochen war und die Feuerwehr ausrücken musste.

ludwigshafen24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bayern machen Königsklassen-Rekord perfekt

Bayern machen Königsklassen-Rekord perfekt

Völkermord-Klage: Suu Kyi verteidigt Militärs von Myanmar

Völkermord-Klage: Suu Kyi verteidigt Militärs von Myanmar

White Island: Sorge vor Ausbruch verzögert Opferbergung

White Island: Sorge vor Ausbruch verzögert Opferbergung

Mallorca will Schrauben gegen Sauftourismus anziehen

Mallorca will Schrauben gegen Sauftourismus anziehen

Meistgelesene Artikel

Familienvater (30) nach Discobesuch in Würzburg verschwunden - Fund gibt Anlass zur Sorge

Familienvater (30) nach Discobesuch in Würzburg verschwunden - Fund gibt Anlass zur Sorge

Schild „Radfahrer absteigen ausgen. Frau Westermann“ sorgt für Verwunderung - Die Auflösung ist überraschend

Schild „Radfahrer absteigen ausgen. Frau Westermann“ sorgt für Verwunderung - Die Auflösung ist überraschend

Mine O. (26) tot: Ehemann verhaftet - im Interview beteuerte er zuvor seine Unschuld

Mine O. (26) tot: Ehemann verhaftet - im Interview beteuerte er zuvor seine Unschuld

24-Jähriger steigt am Vormittag nach Party ins Auto - sein bester Freund überlebt die Fahrt nicht

24-Jähriger steigt am Vormittag nach Party ins Auto - sein bester Freund überlebt die Fahrt nicht

Kommentare