„Yvi“ bringt Sonne, Wolken und Gewitter

Offenbach - Im Nord- und Südosten Sommer, im Rest Deutschlands wechselhaft: Tief „Yvi“ bestimmt zum Wochenbeginn das Wetter.

Einerseits sorgt sie dabei für Temperaturen bis zu 30 Grad, andererseits für Wolken und unwetterartige Niederschläge. Der Nordosten und äußerste Südosten kommen am Montag mit viel Sonne und nur wenigen Schauern am besten weg, teilte der Deutsche Wetterdienst in Offenbach am Sonntag mit. Mit bis zu 29 Grad wird es dort zudem sommerlich warm. In den anderen Landesteilen ist es oft stark bewölkt mit teilweise kräftigen Niederschlägen und Gewittern. Auch wird es dort mit 20 bis 24 Grad nicht ganz so warm.

Auch am Dienstag kriegt der Nordosten wieder das bessere Wetter ab. Nur ganz vereinzelt kann es dort Schauer oder Gewitter geben, die Höchstwerte liegen bei bis zu 28 Grad. Wolken und starke Regenfälle bestimmen erneut im Rest Deutschlands bei Temperaturen von rund 20 Grad das Bild.

Im Norden und in der Mitte ist es am Mittwoch heiter bis wolkig, im Süden ist es meist stark bewölkt und es kann Schauer oder Gewitter geben. Am Alpenrand werden 16, an der Oder bis zu 30 Grad erreicht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare