Riesiger Blaualgen-Teppich auf der Ostsee

+
Blaualgen im Hafen von Stralsund.

Stralsund - Ein riesiger Blaualgen-Teppich, etwa so groß wie die Bundesrepublik Deutschland, bedeckt nach Angaben der Umweltorganisation WWF die Ostsee.

Der Algenfilm mit einer Größe von 377.000 Quadratkilometern sei der größte, der seit 2005 in der Ostsee gesichtet wurde, sagte der Leiter des WWF-Ostseebüros, Jochen Lamp, am Mittwoch in Stralsund. Er trage zu einer Verschärfung der Sauerstoffprobleme in der Ostsee bei.

Der Algenfilm zieht sich nach WWF-Angaben von Finnland bis zur Pommerschen Bucht vor Greifswald. Ursache für die explosionsartige Ausbreitung seien die Hitze, wenig Wind und der hohe Nährstoffgehalt der Ostsee.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt

Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt

Rentner in Badewanne verbrüht - Anklage gegen Pflegerin

Rentner in Badewanne verbrüht - Anklage gegen Pflegerin

Tödlicher Unfall auf Landstraße: Jetzt haben die Ermittler einen dunklen Verdacht

Tödlicher Unfall auf Landstraße: Jetzt haben die Ermittler einen dunklen Verdacht

Kommentare