Wohnungsbrand: Junge (2) stirbt in Flammen

Morbach/Trier - Beim Brand eines Einfamilienhauses in Morbach (Rheinland-Pfalz) ist am Mittwoch ein zweijähriger Junge ums Leben gekommen.

Rettungskräfte konnten das Kleinkind nur noch tot bergen, wie die Polizei Trier mitteilte. Die 28 Jahre alte Mutter hatte sich noch rechtzeitig vor den Flammen in Sicherheit gebracht, nachdem sie die Feuerwehr alarmiert hatte. Weitere Menschen hatten sich Angaben der Polizei nicht im Haus aufgehalten. Das Feuer war aus zunächst ungeklärter Ursache im Obergeschoss des von einer fünfköpfigen Familie bewohnten Hauses ausgebrochen. [Brandort]:dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt?

Mysteriöser Polizeieinsatz im Bundesministerium: Suche nach Unbekanntem

Mysteriöser Polizeieinsatz im Bundesministerium: Suche nach Unbekanntem

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Kommentare