Wohnungsbrand: Junge (2) stirbt in Flammen

Morbach/Trier - Beim Brand eines Einfamilienhauses in Morbach (Rheinland-Pfalz) ist am Mittwoch ein zweijähriger Junge ums Leben gekommen.

Rettungskräfte konnten das Kleinkind nur noch tot bergen, wie die Polizei Trier mitteilte. Die 28 Jahre alte Mutter hatte sich noch rechtzeitig vor den Flammen in Sicherheit gebracht, nachdem sie die Feuerwehr alarmiert hatte. Weitere Menschen hatten sich Angaben der Polizei nicht im Haus aufgehalten. Das Feuer war aus zunächst ungeklärter Ursache im Obergeschoss des von einer fünfköpfigen Familie bewohnten Hauses ausgebrochen. [Brandort]:dpa

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Meistgelesene Artikel

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Massenkarambolage auf vereister A1 - ein Toter

Massenkarambolage auf vereister A1 - ein Toter

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Kommentare