Sauerstoffmaske fürs Haustier

Feuerwehr rettet Kaninchen aus Flammenhölle

+
Mit einer Sauerstoffmaske wird das Kaninchen versorgt, das die Feuerwehrleute us dem Wohnungsbrand retten konnte.

Wuppertal - Eine Familie in Wuppertal konnte sich bei einem Wohnungsbrand in der Nacht zum Sonntag unverletzt ins Freie retten. Doch ihr Kaninchen hatten sie in den Flammen zurückgelassen. 

Die Feuerwehr musste also noch einmal in das Feuer, um das geliebte Haustier zu retten, das sich noch in seinem Käfig befand. Das Tier hatte sehr viel Rauch eingeatmet und musste von Sanitätern mit Sauerstoff versorgt werden, wie die Feuerwehr berichtete. Die Wohnung brannte komplett aus.

dpa

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Meistgelesene Artikel

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Kommentare