Heavy-Metal-Stream

Iron Maiden rockt Wacken Festival - So sind Sie live dabei

+
Schlamm und Regen können die Wacken-Besucher nicht abschrecken. Ab Donnerstag wird hier gerockt.

Wacken - Am Donnerstag startet wieder das weltweit größte Heavy-Metal-Festival mit einem echten Knaller: Iron Maiden. So können Sie das Konzert von daheim aus mitverfolgen.

Zehntausende haben am Donnerstag den Start des weltgrößten Heavy-Metal-Festivals in Wacken gefeiert. Die Gruppe Skyline rockte bei trockenem Wetter die aus aller Welt nach Schleswig-Holstein gereisten „Metalheads“. Die Band war bereits beim ersten Wacken Open Air (W:O:A) 1990 aufgetreten - damals noch mit Festivalgründer Thomas Jensen an der Bassgitarre.

Erste Metal-Fans hatten sich schon Stunden zuvor an den Absperrgittern zu den Hauptbühnen platziert, um sich die besten Konzertplätze zu sichern. Am Abend sollte die Headliner-Band Iron Maiden die Kuhweide in dem Dorf zum Beben bringen. Die Show wird von„Arte-Concert“ live im Internet übertragen werden.

Wacken 2016: Bilder vom Metal-Festival

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Meistgelesene Artikel

Orkantief „Friederike“: Weitere Tote in Sachsen-Anhalt - Bahnverkehr läuft wieder an

Orkantief „Friederike“: Weitere Tote in Sachsen-Anhalt - Bahnverkehr läuft wieder an

Eigenes Kind an Vergewaltiger über das Internet angeboten und verkauft

Eigenes Kind an Vergewaltiger über das Internet angeboten und verkauft

Autofahrer stürzt in Parkhaus von Etage ab und stirbt

Autofahrer stürzt in Parkhaus von Etage ab und stirbt

Achtung: Diese Toastbrotsorten von REWE und Penny werden zurückgerufen

Achtung: Diese Toastbrotsorten von REWE und Penny werden zurückgerufen

Kommentare