Wirrwarr um Rechtschreibung: Duden gegen Wahrig

+
Am Montag, 20. Juli, kommt der neue Wahrig auf den Markt (rechts Bild), am Dienstag, 21. Juli, der neue Duden.

München - Vor einigen Jahren stiftete die „Rechtschreibreform“  Verwirrung. Jetzt sorgen die Redaktionen der großen Lexika Duden und Wahrig für Chaos in der deutschen Sprache:

Wie schreibt man es korrekt? Diese Frage stellte man sich bis vor einigen Jahren noch ständig, solange die  „alte“ und die „neue“ deutsche Rechtschreibung nebeneinander existierten. Zum 1. August 2006 trat die neue Rechtschreibung in Kraft. Seitdem sollte eigentlich Einheitlichkeit in der deutschen Sprache herrschen.

Denkste! Das Wirrwarr um die korrekte Schreibweise ist noch lange nicht vorbei. Das zeigt sich anhand der Neuausgaben der großen Rechtschreib-Lexika Duden und Wahrig.

Am Montag, 20. Juli, kommt der neue Wahrig auf den Markt, am Dienstag , 21. Juli, der neue Duden. In tausenden Fällen geben Duden und Wahrig unterschiedliche Empfehlungen. Wir zeigen einige Beispiele:

fro

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Meistgelesene Artikel

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Massenkarambolage auf vereister A1 - ein Toter

Massenkarambolage auf vereister A1 - ein Toter

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Kommentare