Winterurlaub in Deutschland am billigsten

+
Für eine Woche inklusive Sechstages-Pass zahlen zwei Tester in Oberstaufen im Allgäu 672 Euro, in Lenggries in Oberbayern 794.

München - In deutschen Skigebieten können Touristen einer ADAC-Untersuchung zufolge günstiger Urlaub machen als in anderen Alpenländern. Am teuersten ist der Wintersport in der Schweiz.

Für eine Woche im Hotel inklusive Skipass zahlen zwei Personen in Deutschland im Schnitt 929 Euro. In der Schweiz sind es dagegen 1.727 Euro. Dazwischen liegen Italien mit 1.296 Euro, Österreich mit durchschnittlich 1.414 Euro pro Urlaubswoche und Frankreich mit 1.702 Euro.

Auch die billigsten Orte im Vergleich liegen in Deutschland: Für eine Woche inklusive Sechstages-Pass zahlen zwei Tester in Oberstaufen im Allgäu 672 Euro, in Lenggries in Oberbayern 794.

Österreich Skipässe im Preisvergleich

Österreich: Skipässe im Preisvergleich 

Der teuerste Ort, Gstaad in der Schweiz ist mit 2.879 Euro rund viermal so teuer. Insgesamt verglich der Verkehrsclub die Preise in 50 Skiorten.

ap/ADAC

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Kommentare