Bis zu 17 Zentimeter Schnee

Wintereinbruch in Deutschland

1 von 27
Der Winter ist da. In Deutschland fielen in der Nacht zum Samstag in manchen Regionen bis zu 17 Zentimeter Schnee.
2 von 27
Der Winter ist da. In Deutschland fielen in der Nacht zum Samstag in manchen Regionen bis zu 17 Zentimeter Schnee.
3 von 27
Der Winter ist da. In Deutschland fielen in der Nacht zum Samstag in manchen Regionen bis zu 17 Zentimeter Schnee.
4 von 27
Der Winter ist da. In Deutschland fielen in der Nacht zum Samstag in manchen Regionen bis zu 17 Zentimeter Schnee.
5 von 27
Der Winter ist da. In Deutschland fielen in der Nacht zum Samstag in manchen Regionen bis zu 17 Zentimeter Schnee.
6 von 27
Der Winter ist da. In Deutschland fielen in der Nacht zum Samstag in manchen Regionen bis zu 17 Zentimeter Schnee.
7 von 27
Der Winter ist da. In Deutschland fielen in der Nacht zum Samstag in manchen Regionen bis zu 17 Zentimeter Schnee.
8 von 27
Den Fans kvon Erzgebirge Aue konnten bei der Partie gegen den Vfl Bochum am Samstag weder Schnee noch Kälte etwas anhaben. Sie feuerten fleißig ihre Mannschaft an.

Berlin - Deutschland freut sich über den ersten Schnee. In der Nacht zum Samstag fielen in manchen Regionen die ersten Flocken. Der Wintereinbruch führte aber auch zu Problemen.

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Am siebten Tag im Dschungel ging es für Sarah Joelle Jahnel in den „Dschungelschlachthof“. Kader Loth plagte ein Albtraum und Hanka Rackwitz überwand …
Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Am Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede und des Gewerbevereins Visselhövede nahmen am Montagabend im Hotel Pescheks rund 300 Gäste teil. Während …
Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Die Besucher der Sixdays haben am Montagabend bekannte Gesichter gesehen - beispielsweise Lara Loft, die deutsche Stimme von Lara Croft. Die …
53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Melbourne - Ein Autofahrer ist im Hauptgeschäftsviertel im australischen Melbourne absichtlich in die Menschenmenge gerast. Drei Menschen starben, 20 …
Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Meistgelesene Artikel

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Katharina Saalfrank: Warum wir Eltern so schwer Nein sagen können

Katharina Saalfrank: Warum wir Eltern so schwer Nein sagen können

Massenkarambolage auf vereister A1 - ein Toter

Massenkarambolage auf vereister A1 - ein Toter

Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus

Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus