Schneefallgrenze fällt

Jetzt wird's richtig winterlich

+
In der Nacht zum Mittwoch sinkt die Schneefallgrenze auf bis zu 400 Meter

Offenbach - Jetzt können schon einmal die Winterstiefel imprägniert werden. Polare Kaltluft ist in Sicht: Ab Mitte kommender Woche könnte es winterlich werden in Deutschland.

Die Vorhersage sei noch unsicher, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag in Offenbach mit. Doch voraussichtlich sinke die Schneefallgrenze in der Nacht zum Mittwoch auf 600 bis 400 Meter. Unklar sei, ob auch in tieferen Lagen mit einer geschlossenen Schneedecke zu rechnen ist oder es nur im Bergland winterlich wird. „Auf alle Fälle steht uns ein nasskalter Witterungsabschnitt ins Haus, wobei die Chancen auf Schneeflocken bis ins Tiefland ab Mitte der neuen Woche deutlich steigen“, teilte der DWD mit. Auf dem Feldberg im Schwarzwald hat die Wintersportsaison bereits dieses Wochenende begonnen.

Tipps für kalte Tage

Tipps für kalte Tage

dpa

Viele Tote bei Konzert in Manchester

Viele Tote bei Konzert in Manchester

Bilder: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert  - Mehrere Tote

Bilder: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert  - Mehrere Tote

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Meistgelesene Artikel

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Kommentare