Vorhersage: Erster Schnee in Sicht

Jetzt kommt der Temperatursturz

+
Radler müssen sich ab jetzt warm einpacken.

Offenbach - Jetzt kommt das Bibber-Wetter: Der Wind dreht auf Nord und bringt Deutschland einen enormen Temperatursturz mit dem ersten Schnee. Die Aussichten:

Nur noch zwei bis fünf Grad erwarten die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am kommenden Wochenende. Das sind zehn Grad weniger als in den vergangenen Tagen und sogar 20 Grad weniger als am vergangenen Wochenende. Schuld sei polare Kaltluft, die aus Norden direkt nach Deutschland fließe, sagte Meteorologin Johanna Anger am Donnerstag. In der Nacht zum Sonntag werde es zum ersten Mal in diesem Herbst im ganzen Land Frost geben. Nur an den Küsten bleibt es milder.

Vorhersage: So wird das Wetter in Ihrer Region

Am Freitag erreichen Schauer die Mitte und den Süden Deutschlands. Oberhalb von 600 bis 800 Metern geht der Regen allmählich in Schnee über. Im Süden kann es am Samstag bis ins Flachland schneien. Bis zum Sonntag seien in den Mittelgebirgen etwa fünf Zentimeter Neuschnee, im Bayerischen Wald um zehn Zentimeter zu erwarten. In den Alpen könnten mehr als 20 Zentimeter Neuschnee fallen. „Auf dem warmen Erdboden wird der Schnee aber nicht überall lange liegen bleiben“, sagte Anger.

dpa

So wird das Wetter: 25 Bauernregeln zum Durchklicken

So wird das Wetter: 25 Bauernregeln zum Durchklicken

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare