Wetter-Prognose

Sonniges Wochenende fast überall in Deutschland

Offenbach - Die Wetter-Prognose lässt hoffen: Am Wochenende können die Menschen in Deutschland viel Sonne und Wärme genießen. Bis zu 25 Grad werden erwartet - zumindest in weiten Teilen.

Offenbach - Viel Sonne und Wärme können die Menschen in Deutschland am Wochenende genießen - zumindest in weiten Teilen des Landes. Am Samstag hält sich zwar in manchen Gebieten der Nebel etwas länger, wie der Deutsche Wetterdienst am Freitag in Offenbach mitteilte. „Doch am Nachmittag wird sicher jeder den einen oder anderen Sonnenstrahl genießen können“, sagte Meteorologin Tanja Dressel. Nur im Mittelgebirge brauche man etwas mehr Geduld, dort könne es sogar etwas regnen. Die Temperatur steigt auf 16 bis 22 Grad.

Am Sonntag bricht die Sonne dann aber ganz hervor - und beschert dem Land eine sommerliche Wärme, es wird bis zu 25 Grad geben. Lediglich an den Küsten und im Bergland können sich Nebel- und Hochnebelfelder länger halten - bis sich auch hier die Sonne durchsetzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Kommentare