Wetterdienst warnt vor Glätte

Schnee und Sturm sorgen für Chaos auf den Straßen

Berlin - Der Winter hat Deutschland fest in Griff: In manchen Teilen der Bundesrepublik gab es am Freitag Orkanböen und Schneeverwehungen. Das führte zu Unfällen. Der Wetterdienst warnt vor Glätte.

Eisige Polarluft hat am Freitagmorgen in Teilen Deutschlands zu Orkanböen und Schneeverwehungen geführt. In den Höhenlagen von Baden-Württemberg wurden mehrere Bundesstraßen gesperrt, wie das Lagezentrum im Stuttgarter Innenministerium am Freitag mitteilte.

Bei Gotha in Thüringen verunglückte eine Autofahrerin nach Polizeiangaben, als eine Böe ihren Wagen am Morgen auf eine Schneewehe drückt und das Fahrzeug sich überschlug. Die Frau wurde leicht verletzt.

Vor allem im Süden von Baden-Württemberg blieben den Angaben zufolge Lastwagen im Schnee stecken. Das behinderte auch den übrigen Verkehr. und hätten zu Behinderungen geführt.

Der Deutsche Wetterdienst in Offenbach warnte vor starkem Nebel und Glättegefahr auch tagsüber in Tälern und im Flachland. Über das Bergland könnten starke bis stürmische Böen fegen, auf den Gipfeln sogar als schwere Sturmböen. In den Spitzen werden laut DWD auch Orkanböen von bis zu 120 Kilometern pro Stunde erwartet. Die Temperaturen liegen um den Gefrierpunkt.

Im Laufe der Nacht zum Samstag flaut der Wind nach Angaben der Meteorologen im Flachland langsam ab, bleibt im Bergland aber stürmisch. Die Gefahr durch Schneeverwehungen bestehe weiterhin.

Sie wollen sich über die Wetter-Lage in ihrer Region informieren? Hier geht's zum Wetterbericht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Frankreich feiert den WM-Titel: Frenetischer Jubel und Freudentaumel in Paris - Bilder

Frankreich feiert den WM-Titel: Frenetischer Jubel und Freudentaumel in Paris - Bilder

Frankreichs WM-Triumph nach furiosem Finale

Frankreichs WM-Triumph nach furiosem Finale

Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Frankreich zum zweiten Mal Fußball-Weltmeister - die Bilder vom Finale gegen Kroatien

Frankreich zum zweiten Mal Fußball-Weltmeister - die Bilder vom Finale gegen Kroatien

Meistgelesene Artikel

In den Armen dieses Moderators stirbt ein Fremder - dann bekommt der Radiomann eine unerwartete Nachricht

In den Armen dieses Moderators stirbt ein Fremder - dann bekommt der Radiomann eine unerwartete Nachricht

Gefahr im Sandkasten: Irrer stellt Kindern Horror-Falle auf Spielplatz

Gefahr im Sandkasten: Irrer stellt Kindern Horror-Falle auf Spielplatz

Autofahrer überfährt Frau mit Baby und begeht Fahrerflucht: Beide tot!

Autofahrer überfährt Frau mit Baby und begeht Fahrerflucht: Beide tot!

Familiendrama: Kleine Tochter findet ihre Eltern (beide 30) tot in der Wohnung

Familiendrama: Kleine Tochter findet ihre Eltern (beide 30) tot in der Wohnung

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.