Wespenjagd sorgt für brennenden Schuppen

Hainewalde/Görlitz - Im Kampf gegen Wespen hat ein Grundstücksbesitzer im sächsischen Hainewalde einen Schuppen abgefackelt.

Der 65-Jährige entfernte das Wespennest zunächst erfolgreich mit Hilfe einer Lötlampe, teilte die Polizeidirektion in Görlitz am Sonntag mit. Allerdings ging dann auch der Schuppen in Flammen auf. Selbst 15 Feuerwehrleute konnten das Unheil nicht aufhalten: Der ein mal vier Meter messende Unterstand brannte am Samstag ab.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt?

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Kommentare