Verstehen Sie noch die Werbung?

1 von 10
Was die Werbung verspricht gestaltet sich im wahren Leben nicht immer so, wie es die Werbefachleute gerne hätten. 48 Prozent wussten, worum es geht. Verrückteste Übersetzung eines Betrachters: „Einfach wie eine Sense!“
2 von 10
24 Prozent wussten ansatzweise, was sie wollen-sollen. Verrückteste Übersetzung: „Gestaltungsdesaster!“
3 von 10
Bei der Nissan-Werbung wussten gerade mal 15 Prozent  der Befragten, was der Werbslogan heißt. Verrückteste Übersetzung: „Schiebe den Weg und du kommst voran!“
4 von 10
Hier wussten 34 Prozent Bescheid. Verrückteste Übersetzung: „Versuchs getönt!“
5 von 10
Langnese ist lecker, aber nur 11 Prozent ahnten etwas davon, als sie den Slogan hörten. Verrückteste Übersetzung: „Lass die Autorität der Welt plätschern!“
6 von 10
Oldo kam nicht besser weg. 20 Prozent ahnten, was der Werbeslogan ihnen sagen wollte. Verrückteste Übersetzung: „Mach es dir
7 von 10
You Tube kennt jeder. Der Aufruf ging daneben!30 Prozent begriffen, dass es um das Versenden von Videos ging. Verrückteste Übersetzung: „Mache deinen Brotkasten selber!“
8 von 10
Mit Opel Grenzen überwinden. Der Autokonzern gibt sich alle Mühe. Vergebens! 35 Prozent wussten Bescheid. Verrückteste Übersetzung: „Explosionen an der Stadtgrenze!“

Köln - Die Werbung legt sich mächtig ins Zeug, um die Kunden bei der Stange zu halten. Inzwischen versteht allerdings kaum noch jemand, was mit den Werbesprüchen gemeint ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Ausbildungsmesse an den BBS Rotenburg - der Donnerstag

Die Ausbildungsmesse der Rotenburger Berufsbildenden Schulen (BBS) ist am Donnerstag zu Ende gegangen. Zwei Tage haben sich Schüler aller Schulzweige …
Ausbildungsmesse an den BBS Rotenburg - der Donnerstag

Fotostrecke: Training in der Länderspielpause - Pizarro bricht ab

Beim Werder-Training am Dienstagnachmittag stand nur eine kleine Trainingsgruppe auf dem Platz. Es fehlten insgesamt 13 Werder-Profis, weil sie mit …
Fotostrecke: Training in der Länderspielpause - Pizarro bricht ab

Fotostrecke: Training in der Mini-Gruppe

Das ist Länderspielpause auf ihrem Höhepunkt: Mit nur sechs Feldspielern und zwei Torhütern hat Werder Bremen am Samstag trainiert. Spaßig sah es …
Fotostrecke: Training in der Mini-Gruppe

Fotostrecke: Ohne Bargfrede! So lief das Abschlusstraining am Freitag

Bei Werders Abschlusstraining vor dem Gladbach-Spiel am Freitagnachmittag fehlte überraschend Philipp Bargfrede. Klickt euch durch die Fotostrecke.
Fotostrecke: Ohne Bargfrede! So lief das Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Familienvater baut heftigen Unfall - dann sieht er, wen er gerammt hat

Familienvater baut heftigen Unfall - dann sieht er, wen er gerammt hat

Es schneit vor Deutschland - DWD warnt vor Wind und Glätte

Es schneit vor Deutschland - DWD warnt vor Wind und Glätte

Nach Gruppen-Vergewaltigung: Polizei greift zu drastischer Maßnahme

Nach Gruppen-Vergewaltigung: Polizei greift zu drastischer Maßnahme

News-Ticker: Chemieunfall in Frankfurt: Feuerwehr gibt Entwarnung

News-Ticker: Chemieunfall in Frankfurt: Feuerwehr gibt Entwarnung

Kommentare