Der Weihnachtsmann ist meist eine Frau

Hamburg - Einer Umfrage zufolge sind die meisten Weihnachtsmänner Frauen: Sie sind es nämlich, die sich um die Geschenke für Familie und Freunde kümmern. Ihre Männer sehen das anders:

Für den Kauf von Weihnachtsgeschenken sind überwiegend die Frauen zuständig. 74 Prozent der Frauen gaben in einer Umfrage an, die Nikolaus- und Weihnachtspräsente für ihre Familie zu kaufen. Jede vierte Frau sagte, sie erledige das gemeinsam mit ihrem Partner, teilte die Techniker Krankenkasse (TK) am Donnerstag in Hamburg mit.

Die Männer schätzen ihre Beteiligung allerdings oft positiver ein: 43 Prozent meinen, die Besorgungen gemeinsam mit ihrer Partnerin zu erledigen. Nur vier Prozent gaben an, allein für die Geschenke zuständig zu sein. Forsa befragte im Auftrag der TK für die repräsentative Umfrage jeweils 1000 Männer und Frauen.

dpa

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Auto kollidiert mit Regionalbahn - Zwei Frauen getötet 

Auto kollidiert mit Regionalbahn - Zwei Frauen getötet 

Kommentare