Weihnachtsmann mit vorgehaltenem Messer ausgeraubt

Karlsruhe - Auch ein roter Umhang und ein weißer Bart schützen nicht vor Räubern. Das musste ein Mann feststellen, der am Samstagabend als Weihnachtsmann verkleidet in Karlsruhe unterwegs war.

Nach Angaben der Polizei war der 21-Jährige in voller Montur privat in der Stadt unterwegs, als er von einem Unbekannten in ein Gespräch verwickelt wurde. Plötzlich zog dieser ein Messer, bedrohte den Weihnachtsmann und forderte Geld und Handy.

Der große Weihnachts-Kaloriencheck

Der große Weihnachts-Kaloriencheck

Mitsamt seiner Beute flüchtete der Dieb unerkannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare