"Weihnachtsmänner" überfallen Supermarkt

Berlin - Drei Diebe hatten sich für ihren Überfall auf einen Supermarkt in Kreuzberg eine der Adventszeit entsprechende Verkleidung überlegt: Sie kamen als Weihnachtsmänner.

Drei als Weihnachtsmänner verkleidete Räuber haben einen Supermarkt in Berlin überfallen. Sie zwangen am Donnerstagabend eine 28 Jahre alte Angestellte mit einer Schusswaffe, Bargeld herauszugeben.

Nach dem Überfall in Kreuzberg entkamen die Täter mit ihrer Beute, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die geraubte Summe blieb zunächst unklar.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Der Montag auf dem Bremer Freimarkt

Der Montag auf dem Bremer Freimarkt

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Mysteriöser Polizeieinsatz im Bundesministerium: Suche nach Unbekanntem

Mysteriöser Polizeieinsatz im Bundesministerium: Suche nach Unbekanntem

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Kommentare