"Weihnachtsmänner" überfallen Supermarkt

Berlin - Drei Diebe hatten sich für ihren Überfall auf einen Supermarkt in Kreuzberg eine der Adventszeit entsprechende Verkleidung überlegt: Sie kamen als Weihnachtsmänner.

Drei als Weihnachtsmänner verkleidete Räuber haben einen Supermarkt in Berlin überfallen. Sie zwangen am Donnerstagabend eine 28 Jahre alte Angestellte mit einer Schusswaffe, Bargeld herauszugeben.

Nach dem Überfall in Kreuzberg entkamen die Täter mit ihrer Beute, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die geraubte Summe blieb zunächst unklar.

dpa

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare