Wegen Flipflops: Auto kracht in Friseursalon

Langenfeld - Weil sie mit ihren Flipflops von der Bremse abgerutschte, ist eine 34 Jahre alte Autofahrerin mit ihrem Wagen in ein Schaufenster gekracht und hat eine Spur der Verwüstung hinterlassen.

Ihren Friseurbesuch hatte sie sich sicherlich anders vorgestellt: Eine Autofahrerin ist in Langenfeld bei Düsseldorf mit ihrem Wagen durch ein Schaufenster gekracht und beinahe bis zum Frisierplatz gefahren. Auch einen Blumenkübel und eine Parkbank nahm sie mit. Wie die Polizei am Donnerstag in Mettmann mitteilte, hatte die 34-Jährige Flipflops an den Füßen und war von der Bremse abgerutscht. Alle Beteiligten kamen mit dem Schrecken davon, es blieb bei dem Sachschaden. Ob sich die Frau nach dem Malheur am Mittwoch noch die Haare machen ließ, wurde nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

Meistgelesene Artikel

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Burger-Revolution bei McDonalds

Burger-Revolution bei McDonalds

Kommentare