Tierischer Ruhestörer

Waschbär lässt Kirchenglocke läuten

Bad Nauheim - Ein Waschbär hat sich in Bad Nauheim allem Anschein nach als Glöckner betätigt - und damit Anwohner um den Schlaf gebracht.

Das Tier drang in die Johanneskirche ein und betätigte dort vermutlich den Schalter, mit dem die Glocke angestellt wird, wie eine Mitarbeiterin der evangelischen Kirchengemeinde am Dienstag sagte. Sie bestätigte damit Medienberichte. Demnach läutete es am Montag ab etwa vier Uhr früh mehrere Stunden lang, bis genervte Anwohner den Küster und den Pfarrer aus dem Schlag klingelten. Der Waschbär sei offenbar auf dem Dach unterwegs gewesen und von dort aus eingebrochen. Dabei verletzte er sich. Mit der Hilfe eines Tierheims wurde er eingefangen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Meistgelesene Artikel

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare