Warnung: Salmonellen in Stärkungsmittel

Recklinghausen - Vor der Einnahme des Nahrungsergänzungsmittels "Woman aktiv" der Essener Firma "Natura Vitalis" hat das Landesamt für Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen gewarnt.

Fünf Chargen können demnach mit Salmonellen belastet sein. Die Keime könnten zu Übelkeit, Erbrechen, Durchfall und Fieber führen, sagte eine Sprecherin. Das Produkt sei eine Art Stärkungsmittel, es werde über den Verkaufssender QVC vertrieben und übers Internet europaweit. Eine Charge bestehe aus etwa 15 000 Packungen.

Es gehe um Produkte in Packungen mit 400 Kapseln mit den Chargennummern L15821209, L00100110, L 15501109, und Mindesthaltbarkeitsdatum MHD 01/2012, L16691209 mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 12/2011 und um die Chargennummer L01300210 und das Mindesthaltbarkeitsdatum 02/2012. Verbraucher sollten diese Packungen entsorgen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Kommentare