Warnung vor gefälschten Stromrechnungen

+
So sehen die falschen Stromrechnungen aus.

Steinfurt - Stadtwerke warnen bundesweit vor gefälschten Stromrechnungen. In mindestens sechs Bundesländern hätten Betrüger falsche Abrechnungen verschickt.

In den gefälschten Rechnungen wird zu einer Stromnachzahlung auf bestimmte Konten aufgefordert werde, teilte der Verband kommunaler Unternehmen am Dienstag in Berlin mit. Demnach erhielten bisher Verbraucher in Nordrhein-Westfalen, Hessen, Niedersachsen, Bayern, Baden-Württemberg und Schleswig- Holstein Rechnungen einer sogenannten Stadtwerke GmbH.

Ein genauerer Firmenname werde bei Schreiben und Überweisungsträger nicht genannt. Empfänger hatten sich unter anderem in Steinfurt, Herford und Bonn an die Polizei gewandt. Der Verband rät dringend, Rechnungen genau zu prüfen und lieber noch einmal beim Anbieter nachzufragen, bevor Geld überwiesen wird. Auf einer richtigen Rechnung müssten zum Beispiel immer die Zählernummer und Kundennummer angegeben sein.

dpa

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare