Warnung vor gefälschten Stromrechnungen

+
So sehen die falschen Stromrechnungen aus.

Steinfurt - Stadtwerke warnen bundesweit vor gefälschten Stromrechnungen. In mindestens sechs Bundesländern hätten Betrüger falsche Abrechnungen verschickt.

In den gefälschten Rechnungen wird zu einer Stromnachzahlung auf bestimmte Konten aufgefordert werde, teilte der Verband kommunaler Unternehmen am Dienstag in Berlin mit. Demnach erhielten bisher Verbraucher in Nordrhein-Westfalen, Hessen, Niedersachsen, Bayern, Baden-Württemberg und Schleswig- Holstein Rechnungen einer sogenannten Stadtwerke GmbH.

Ein genauerer Firmenname werde bei Schreiben und Überweisungsträger nicht genannt. Empfänger hatten sich unter anderem in Steinfurt, Herford und Bonn an die Polizei gewandt. Der Verband rät dringend, Rechnungen genau zu prüfen und lieber noch einmal beim Anbieter nachzufragen, bevor Geld überwiesen wird. Auf einer richtigen Rechnung müssten zum Beispiel immer die Zählernummer und Kundennummer angegeben sein.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Kommentare