Waldkauz verirrt sich im Kaminofen einer Familie

Essen - Ein Waldkauz hat sich in den Kaminofen einer Familie in Essen verirrt. Mit Getöse und einer kleinen Rußwolke landete der Pechvogel plötzlich auf den Boden des Ofens im Wohnzimmer.

Mit Getöse und einer kleinen Rußwolke landete der Pechvogel plötzlich auf den Boden des Ofens im Wohnzimmer des Einfamilienhauses, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die überraschte Familie hatte bereits seit einigen Tagen seltsame Geräusche vernommen, die sie aber nicht zuordnen konnte.

Überleben konnte der Kauz nur, weil der Ofen im Haus längere Zeit nicht benutzt worden war. Ein Feuerwehrmann brachte das geschwächte Tier in einem Pappkarton in den Essener Grugapark, wo es sich nun von den Strapazen seines Irrflugs erholt. Danach soll der Kauz wieder in die Freiheit entlassen werden.

AP

Rubriklistenbild: © dpa

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Kommentare