Verdi mal anders

Wahnsinniger Auftritt: Flashmob überrascht eine ganze Einkaufsgalerie

Eine musikalische Darbietung der Extraklasse lieferte das Staatstheater in Kassel ab: Durch einen Flashmob in der Königs-Galerie wurden zahlreiche Besucher überrascht.

Kassel - Gegen 16 Uhr vergangenen Donnerstag wurde es in der Königs-Galerie, einem Einkaufszentrum in Kassel, auf einmal ziemlich musikalisch: Geigen- und Klarinettentöne erhellten die Galerie, singende Frauen fuhren die Rolltreppe runter. 

Wie hna.de* berichtet, vereinten sich die Künstler des Staatsorchesters mit dem Opernchor und gaben ein überraschendes Konzert. Der Flashmob zauberte allen Passanten, trotz Vorweihnachts-Stress, ein Lächeln ins Gesicht. Ganze fünf Minuten lang konnte man dem musikalischen Flashmob lauschen - dann war das Spektakel vorbei. Nach dem Auftritt, der Lust auf mehr machte, folgte ein heftiger Beifall. 


* hna.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © Werner Fritsch

Das könnte Sie auch interessieren

Rechter "Frauenmarsch" in Berlin nach Blockaden beendet

Rechter "Frauenmarsch" in Berlin nach Blockaden beendet

HSV verliert erneut - Bayern mit Last-Minute-Sieg

HSV verliert erneut - Bayern mit Last-Minute-Sieg

Werder verliert 0:1 beim SC Freiburg

Werder verliert 0:1 beim SC Freiburg

Silber durch Wellinger und Lölling - Dahlmeier ohne Medaille

Silber durch Wellinger und Lölling - Dahlmeier ohne Medaille

Meistgelesene Artikel

Sie dachte, sie hätte Blähungen - dann entfernten Ärzte das aus ihrem Bauch

Sie dachte, sie hätte Blähungen - dann entfernten Ärzte das aus ihrem Bauch

Pferde gehen bei Rosenmontagszug durch - mindestens drei Personen verletzt

Pferde gehen bei Rosenmontagszug durch - mindestens drei Personen verletzt

Polizist vor Straßenbahn geschubst - tot! Zwei Details machen den Fall noch unfassbarer

Polizist vor Straßenbahn geschubst - tot! Zwei Details machen den Fall noch unfassbarer

Lastwagen kracht in Stauende: Verkehrsunfall reißt Familie in den Tod

Lastwagen kracht in Stauende: Verkehrsunfall reißt Familie in den Tod

Kommentare