Rästelhafter Einsatz in Bremen

Vom Himmel gefallen? Polizei muss Damenrad von 1,20 m langer Natter befreien

Kurioser Einsatz für die Polizei Bremen. Am Sonntag rief eine Frau die Beamten in Walle zu Hilfe, weil eine 1,20 Meter lange Schlange in den Speichen ihres Fahrrads hing.

Bremen - Das Reptil sei vom Himmel gefallen. Die Polizei sucht offenbar noch nach einer alternativen Erklärung, wie nordbuzz.de* berichtet.

„Das Reptil war aufgrund der kalten Witterung nur noch sehr eingeschränkt bewegungsfähig“, berichtet die Polizei Bremen auf dem eigenen Facebook-Profil. Das Tier konnte befreit und an einen Experten übergeben werden. „Wie die Schlange dorthin gekommen ist, konnte bislang nicht abschließend geklärt werden.“

Die beeindruckend lange Schlangenart ist nicht in der Natur von Bremen-Walle heimisch. Dieses exotische Exemplar muss einen Besitzer haben, den die Polizei allerdings noch nicht ausfindig machen konnte.

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © Facebook Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren

Queen feiert 92. Geburtstag mit vielen Stars

Queen feiert 92. Geburtstag mit vielen Stars

Sternfahrt der Blue Nights macht Halt in Hassel

Sternfahrt der Blue Nights macht Halt in Hassel

Zahl der Straftaten 2017 um fast 10 Prozent gesunken

Zahl der Straftaten 2017 um fast 10 Prozent gesunken

Mindestens 25 Tote bei Protesten in Nicaragua

Mindestens 25 Tote bei Protesten in Nicaragua

Meistgelesene Artikel

Nachdem er auf Polizisten feuerte: 38-Jähriger stirbt bei Schusswechsel mit dem SEK

Nachdem er auf Polizisten feuerte: 38-Jähriger stirbt bei Schusswechsel mit dem SEK

Vergewaltigung im Gladbacher Sonderzug: Warum findet die Vernehmung nicht am Dienstag statt?

Vergewaltigung im Gladbacher Sonderzug: Warum findet die Vernehmung nicht am Dienstag statt?

Eine alte Kühltruhe sollte auf den Müll, doch nun ermittelt die Polizei

Eine alte Kühltruhe sollte auf den Müll, doch nun ermittelt die Polizei

Riesen-Razzia mit 1500 Polizisten gegen Rotlicht-Bande: Drei Beschuldigte in U-Haft

Riesen-Razzia mit 1500 Polizisten gegen Rotlicht-Bande: Drei Beschuldigte in U-Haft

Kommentare