Volksverhetzung? Anzeige wegen Ostfriesenwitzen

+
Kein Ostfriesenwitz, sondern ein witziger Ostfriese: Komiker Otto.

Hannover - Vergangene Woche stellte ein Hörer des Radiosenders ffn eine Strafanzeige wegen Volksverhetzung. Der Grund: Ein ffn-Moderator hatte in einer Sendung Ostfriesenwitze erzählt.

Mittlerweile hat der Erstatter der Anzeige diese jedoch zurückgenommen, teilte Radio ffn in Hannover mit. Nach Angaben seines Anwalts habe er sich “unbedacht dazu hinreißen lassen, die Strafanzeige zu formulieren und abzusenden“. Er entschuldige sich dafür.

dpa

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare